Training

Primus Basic Training

Die Kurse eignen sich in erster Linie für Angestellte, die verantwortlich sind für die Installation, Konfiguration, Bedienung und Wartung von Primus HSM. Das Kursziel lautet, einen Überblick über die Features und Konfigurationen zu geben sowie zur Problemlösung zu befähigen. Ein Grossteil des Kurses dreht sich um Sicherheitsvorschriften und -prozesse.

  • Für das Basistraining sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich.

  • Es sind maximal 8 Teilnehmende pro Kurs zugelassen.
  • Dauer:
    • Primus S500 HSM (SIC-SASS): 1/2 Tag
    • Primus X und E-Series: 1 Tag
  • Sprache: Deutsch oder Englisch

Kursinhalt

Die Primus-S500-Basisschulung dauert einen halben Tag und umfasst folgende Programmpunkte:

  • Einleitung / Vorstellen des Gerätes
  • Gerät einrichten
  • Best Practices
  • Einrichten von Anwendern
  • Aufsetzen des Primus HSM
  • Klon erstellen
  • Rollenverwaltung (SO, Benutzer)
  • Firmware Update / Rollback
  • Digitales Siegel
  • Löschen / Zurücksetzen auf Werkeinstellungen
  • LEDs, Alarm, Warnsignale
  • Fehlersuche, Diagnose, Protokolle
  • Fragen und Antworten

 

Datum Ort Sprache Series Dauer
14. Mai 2018 Zürich/nach Bedarf d/e X/E/(S500) 1 Tag
15. Mai 2018 Zürich/nach Bedarf d/e X/E/(S500) 1 Tag
28. Mai 2018 Zürich/nach Bedarf d/e X/E/(S500) 1 Tag
29. Mai 2018 Zürich/nach Bedarf d/e X/E/(S500) 1 Tag

Es sind weitere Daten für 2018 geplant.