Decanus Remote Control Terminal für Primus HSM X- und E-Series

Decanus macht die Verwaltung Ihrer Primus Hardware Security Module bequemer und einfacher, ohne Kompromisse an die Sicherheit. Das Remote Control Terminal für Primus HSM X- und E-Series erlaubt es, vom Arbeitsplatz aus Pools von bis zu 64 Geräten an unterschiedlichen Standorten zentral zu managen.

  • Decanus Remote Control Terminal:  2-Faktor-Authentisierung mit Smartcards
  • Decanus Fernbedienungs-Terminal, Rückansicht
  • Decanus Fernbedienungsterminal: Screen mit Funktion
  • Decanus Fernbedienungsterminal: Screen mit Funktion
  • Decanus Remote Control Terminal: Screen mit Funktion

Bequemes Management via Fernbedienung für Ihr HSM Cluster. Decanus ermöglicht es, die HSM via Netzwerk so zu bedienen, als wäre man direkt vor Ort: Man kann beispielsweise Geräte konfigurieren, Firmwareupdate durchführen oder den aktuellen Status überprüfen. Mit Decanus erspart man sich die Anreise zum Rechencenter, das Zugangsprozedere sowie die Arbeit in der lärmigen, klimatisierten Umgebung.

Intuitiver Touchscreen

Der grosse Touchscreen des Terminals gestaltet die Steuerung besonders intuitiv. Die einfache Menuführung erlaubt es, sämtliche Funktionen zu Setup, Konfiguration und Security Management mühelos auszuführen.

Sicherheit dank 2-Faktor-Authentisierung mit Smartcards

Mit Decanus können auch Benutzer von HSM der E-Series auf physische Smartcards für die 2-Faktor-Authentisierung zurückgreifen. Für solche der X-Series wird sie bequemer. Das initale Peering zwischen Decanus und den HSM ist durch Verschlüsselung abgesichert und gewährleistet somit höchste Sicherheit im Betrieb.


Detailliertes Faktenblatt zum Decanus Remote Control Terminal (pdf)


Technische Daten

Stromversorgung

  • PoE: Klasse 4, 51V DC
  • Netzteil: 100 - 240V AC 60/50Hz, 12V DC

Eingangsleistung

  • Standby: <0.5W
  • ON (connected): BL Off, 2.3W, BL On, 3.9W

Touch Screen

  • WVGA: 800x480, 5"
  • Helligkeit: 800 cd/m2
  • Touch: PCAP

Statusindikator

  • Multicolor LED: RGB

Anschlüsse

  • USB Host: Typ A, USB 2.0 HS
  • USB Gerät: Typ B, USB 2.0 HS
  • Ethernet: 100Base-TX

Benutzereingabe

  • Touch Screen
  • Ein- / Ausschaltknopf
  • Konsole: FTDI, Virtueller COM port

Umgebungsbedingungen

  • Betrieb: bei 0 C- 40 C kein Kondensieren
  • Aufbewahrung: bei -20 C- 70 C kein Kondensieren

Security

  • Gehäuse: reines Metall
  • Sicherungsbatterie: Lithium Thionyl Chlorid 0.65g Li, IEC 60086-4 ,UL 1642, 3.6V

Entwickelt und hergestellt in der Schweiz


Detailliertes Faktenblatt zum Decanus Remote Control Terminal  (pdf)


Securosys-not-found-help

Nicht gefunden was suchen?

Versuchen Sie es mit der  Primus X-Series oder der Lösungsseite -  zum Hauptmenu